Die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2016 vom Freisinger Tagblatt ist seit Weihnachten in der Zeitung.
Nominiert sind 11 Sportlerinnen und 9 Sportler aus dem Landkreis.
Die Wahl geht bis 17. Februar.
Gewählt wird mit den Stimmzetteln in jeder Wochenendausgabe vom FT.
Jedes Wochenende werden SportlerInnen mit Bild veröffentlicht.

Nominiert wurde u.a. Nicole Würzinger, stv. Gauvorsitzende im Turngau München, vom FT mit ihrem Bayrischen Meistertitel im Turner-Jugend-4-Kampf. Der TuJu-4-Kampf besteht aus Bodenturnen, Minitrampolin, Sprinten und Schwimmen. Als schnellste im Schwimmen und Laufen, sowie mit je 9,5 Punkten von 10 Punkten im Boden und Minitramp hatte sie sich im Juli den Bayrischen Meistertitel geholt.

Steckbrief:

Name: Nicole Würzinger
Alter: 27
Ehrenämter:

  • Stv. Gauvorsitzende im Turngau München und Leiterin der Neufahrner Äktschntage
  • Jugendleiterin und Trainerin im Turnen beim TSV Neufahrn
  • Mitglied im Förderverein der Bayr. Turnerjugend

Sport: aktive Turnerin und Spielerin der Damenmannschaft im Volleyball des TSV Neufahrn
(Amtierende Gaumeisterin und Bayrische Meisterin im TuJu-4-Kampf,
Bayr. 2007 3.Platz, Bayr. 2009/2012 2.Platz, Bayr. 2013-2016 1.Platz)
Beruf: Buchhalterin in einem IT-Sicherheitsunternehmen

Zur Unterstützung von Nicole können die Stimmzettel aus der Zeitung bis 17. Februar beim Freisinger Tagblatt eingereicht werden.

06.01.2017