Referentin: Elvira Sehling-Hagn

Häufiges Sitzen, wenig Bewegung, einseitige sportliche Belastung, Stress und schlechte Körperhaltung führen oft zu Rücken- und Beckenbodenproblemen. Ein aktiver, wacher Beckenboden im Zusammenspiel mit einer gut trainierten Rückenmuskulatur erleichtert den Alltag, kann Inkontinenzbelastungen entgegenwirken und Gelenksbeschwerden verhindern. Mit dem Stuhl als Trainingsmittel werden einzelne Übungen und Übungsflows neu interpretiert und bieten eine Abwechslung und Herausforderung für Jung und Alt.

In diesem Workshop wird mit gezielten Übungen sowohl der Beckenboden als auch die Rückenmuskulatur gefordert und gefördert!

Inhalte:
- Anatomie von Rücken und Beckenboden.
- Übungenen zur Kräftigung und Mobilisierung der Beckenbodenmuskulatur.
- Übungenen zur Kräftigung und Mobilisierung der Rückenmuskulatur.

Beginn:  9.30 Uhr
Ende: 16.30  Uhr

Haag a.d.Amper

Anmeldung und Info bei Petra Silberbauer
ps.in.balance@web.de
Tel. 08167 8042

Fachbereich