Am 20.03.2016 veranstaltete der Turngau München, in Haag.a.d.Amper, o.g. Lehrgang. Referentin Yvonne Hyna vermittelte den Übungsleitern neue Ideen für Ihre Wirbelsäulenstunde.
Wie kann ich bewusst das Powerhouse anspannen und welche Muskulatur ist besonders wichtig, die unbedingt in einer Wirbelsäulenstunde gekräftigt oder gedehnt werden sollte.
Am Nachmittag gings an eine anspruchsvolle Choreografie in Step. Aufstellungsform war ein  V.
Genau Analyse und Variationsmöglichkeiten der einzelnen Sequenzen. 
Beim Finale waren sich alle einig:   Einfach Spitze

Vielen Dank an Yvonne für den tollen Lehrgang und natürlich den engagierten Teilnehmern.
Den Spaß kann man am Foto ja sehen.

20.03.2016