20 Jahre Münchner Pokal im TGM/TGW/KGW und noch immer kein bisschen müde…

Traditionell wurde auch 2011 die Wettkampfsaison im TGM, TGW und KGW mit dem Münchner Pokal eingeläutet. Dabei gab es in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen zu feiern: So ging der weit über die Tore Münchens hinaus beliebte Wettkampf heuer in die 20. Runde. Von Anfang an mit dabei: Rainer Nothaft vom Turngau München, der erneut eine Top-Veranstaltung auf die Beine gestellt hat. Grund zum Feiern hatte jedoch auch der TSV Oberhaching. Die Turnabteilung des Vereins war nun bereits zum fünften Mal in Folge Ausrichter. Ein eingespieltes Team war hier am Werk - gewohnt professionell und rundum gut war daher auch die gesamte Organisation.

Auch die Teilnehmerzahl konnte sich wieder einmal sehen lassen: 43 Mannschaften aus 17 Vereinen zeigten ihr gesamtes Können im Turnen, Tanzen und Singen. Am stärksten vertreten war erneut die TSG Pasing 1888 e.V., die ganze acht Mannschaften stellte, dicht gefolgt vom TSV Schwabhausen mit sechs Gruppen. 

Die zahlreichen Zuschauer konnten sich über abwechslungsreiche und gelungene Turnübungen und Tänze freuen. Alle Mannschaften gaben ihr Bestes. Die Stimmung in der Halle war den gesamten Tag über ausgelassen. Die vielen mitgereisten Fans wurden nicht müde „ihre“ Gruppen anzufeuern und zu bejubeln. Doch auch im Singen überzeugten die Gruppen mit innovativen Darbietungen. 

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wie es spannender nicht hätte sein können, lieferte sich die TSG Pasing mit den Mädels des TSV Allach 09 in der Wettkampfklasse 2: TGM/TGW Erwachsene (u. Senioren) 12 Jahre und älter. Nach den ersten beiden Disziplinen, Singen und Turnen, lagen beide Mannschaften punktgleich an erster Stelle. Im abschließenden Tanzen zeigten beide Gruppen eine nahezu perfekte Leistung und konnten jeweils die Höchstwertung von 10,0 Punkten erzielen. Unter großem Jubel und dem tosenden Applaus der vielen Zuschauer stürmten schließlich beiden Gruppen das Siegerpodest. In drei Disziplinen jeweils die identische Wertung – das gab es in 20 Jahren Münchner Pokal noch nicht einmal. 

Ein besonderes Highlight für alle Gruppen war die Jubiläumsverlosung. So konnten sich drei Mannschaften über einen Gutschein für Sportkleidung oder Sportgeräte freuen. Als Glücksfee hatte sich Rainer Nothaft eine ganz besondere Teilnehmerin ausgesucht: Tina Engelniederhammer von der TSG Pasing, die als einzige bei allen 20 Ausgaben des Münchner Pokals aktiv am Start war. 

Fazit: Der Münchner Pokal ist auch nach zwei Jahrzehnten noch lange nicht müde! In diesem Sinne: Auf die nächsten 20 Jahre!                   Katharina Seifert / Rainer Nothaft

Hier die Ergebnisse:
WK 1 : TGM/TGW Jugend 12 - 19 Jahre
1. Platz        TSV Dorfen            28,35 Punkte
2. Platz        TSG Pasing            27,58 Punkte
3. Platz        TSV Allach 09        27,03 Punkte

WK 2 : TGM/TGW Erwachsene (u. Senioren) 12 Jahre und älter
1. Platz        TSV Allach 09            29,37 Punkte
1. Platz        TSG Pasing 3            29,37 Punkte
3. Platz        TSG Pasing 1            28,25 Punkte

WK 3 : TGW Nachwuchsgruppe 1 / 12 - 16 Jahre
1. Platz        TSG Pasing            26,75 Punkte
2. Platz        TSV Oberhaching        26,48 Punkte
3. Platz        TSV Schwabhausen        23,47 Punkte

WK 4 : TGW Nachwuchsgruppe 2 / 11 - 14 Jahre
1. Platz        TSV Sulzberg            25,68 Punkte
2. Platz        TSG Pasing 2            24,97 Punkte
3. Platz        TSV Durach            24,88 Punkte

WK 5 : TGW Light
1. Platz        TSV Oberhaching        28,28 Punkte
2. Platz        TSV Neufahrn            24,27 Punkte

WK 6 : KGW - 1 / 8 - 12 Jahre
1. Platz        TSV Durach            23,17 Punkte
2. Platz        TSV 1860 Ansbach        23,12 Punkte
3. Platz        TSV Illertissen            22,02 Punkte

WK 7 : KGW - 2 / 6 - 9 Jahre
1. Platz        TSV 1860 Ansbach        29,13 Punkte
2. Platz        TSC Odelzhausen 2        28,63 Punkte
3. Platz        TSV Sulzberg            28,58 Punkte

Münchner Pokal 2011
Münchner Pokal 2011
Münchner Pokal 2011
28.05.2011