Beim diesjährigen IDTF in Berlin waren 3 Prüferinnen vom Turngau München für das Deutsche Gymnastikabzeichen im Einsatz.
Es hat allen wieder großen Spaß gemacht, dabei zu sein und den Teilnehmern-  jung und alt (von 6 Jahren bis ca. 80 Jahre), Männlein wie Weiblein, einzeln und in Gruppen die Übungen mit den Handgeräten: Ball, Band, Reifen, Seil, Keulen,Stab, Hanteln und springenden Medizinball zu vermitteln und dann abzunehmen. Dabei gab es die Möglichkeit 2 Übungen zu lernen (Schnuppern), ab 4-8 Übungen gab es dann die offizielle Urkunde des DTB.
Auch ausländische Gruppen haben sich zu uns getraut. International, bunt gemischt! Genau nach dem Motto dieses IDTF: "wie bunt ist das denn.

Weil es immer wieder Spass macht für das DGA bei Sportfesten dabei zu sein - das nächste Landesturnfest 2019 in Schweinfurt wirft ja schon seine Schatten voraus -
werde ich im Rahmen der Neufahrner Äktsch´n Tage 2018 die Möglichkeit anbieten, die Übungen des DGA zu erlernen und abschließend die Prüflizenz zu erwerben.
Wer Interesse hat, merkt sich diesen Termin 17./18.11.2018 schon mal vor. Wer Fragen dazu hat, kann sich gerne bei mir melden unter:
vorstand@turngau-muenchen.de

Sabine Sickinger-Menzel
Fachwartin Gym/Tanz 
Beauftragte DGA Bayer

 

27.06.2017