Liebe Münchener Vereine,

Corona hat uns alle in diesem Jahr schon sehr gebeutelt und viele Aktivitäten und Veranstaltungen konnten nicht stattfinden.
Leider ist es damit noch nicht vorbei. Auf Grund der unsicheren Umstände:
Training konnte über eine lange Zeit nicht stattfinden,
Hallenschließungen, die auch im Herbst noch andauern
Hygienevorschriften, die teilweise schwer umsetzbar sind,

haben wir uns  - schweren Herzens - entschieden, die meisten anstehenden Veranstaltungen im 2.Halbjahr abzusagen.
Das betrifft sowohl die Wettkämpfe:

Turngau Liga 1& 2  am 10.10
Turnerjugend Pokal am 17.10.

so wie die Lehrgänge:

Trassi im September
Äktschn Tage im November

Für die Äktsch´n Tage haben wir eine Alternative gefunden (siehe Termine), sodass noch eine Lizenzverlängerung in diesem Jahr erfolgen kann. Diese umfasst  8 UE, was auf Grund der Umstände in diesem Jahr zur Verlängerung ausreicht.Auch die anderen Lehrgänge in Haag finden statt.

Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen und wir hoffen, dass im nächsten Jahr alles wieder wie gewohnt stattfinden kann.
Wir planen die Trassi in den Faschingsferien, d. h. 4 Tage am Stück und auch so, dass wir mehr TN aufnehmen können.

Ich wünsche euch einen schönen, vor allem gesunden Sommer und bleibt uns gewogen.

Sabine Sickinger-Menzel
Vorstand TG München

02.07.2020