So schlecht das Wetter am 11. November 2017 auch draußen war, so ungetrübt war die Stimmung in der Halle des TSV 1865 Dachau, die von Familie Grönbold wettkampfgerecht hergerichtet worden war. Hier trafen sich unter der Leitung von Kerstin Schmidt, die den Bayerischen Turnverband repräsentierte, 27 Mannschaften aus Oberbayern, darunter acht aus dem Turngau München, zum Regionalentscheid des Bayern Pokals.

Auch in diesem Jahr schafften es alle Turnerinnen des Turngaus auf das Siegerpodest. In der D Jugend gewann die TS Jahn München mit einem Riesenvorsprung von 17,35 Punkten auf den TV Planegg-Krailling. Den dritten Platz sicherte sich der TSV Großhadern. Für die D Jugend war dies der letzte Wettkampf der Saison, denn für diese Altersklasse gibt es keinen Landesentscheid.

In der C Jugend konnte die TS Jahn München mit 13,25 Punkten Vorsprung auch auf das höchste Treppchen steigen. Sie holten an allen Geräten die meisten Punkte in diesem Wettkampf außer am Boden. Hier triumphierte der TSV Haar, der sich dadurch auch den dritten Platz erkämpfte, obwohl am Balken einiges schief gelaufen war.

Nur in der A/B Jugend reichte es für die TS Jahn München nicht für den ersten Platz, aber auch der erlangte zweite Platz hinter dem Gastgeber TSV 1865 Dachau reicht für die Teilnahme am Landesentscheid am 25. November in Tirschenreuth. Diesen Wettkampf verpasst der TSV Haar leider als drittplatzierter Verein, denn nur die ersten beiden Mannschaften von der C Jugend bis zu den Turnerinnen erhalten die Teilnahmeberechtigung für den Landesentscheid. Daher wird der Turngau bei den Turnerinnen auch nur durch die erstplatzierte TS Jahn München vertreten, denn der TSV Unterföhring kam hier auf den dritten Platz.

Wir wünschen den vier Mannschaften der TS Jahn München, die den Turngau in Tirschenreuth vertreten werden, viel Erfolg!

Text: H. Kölz               Fotos: H.Kölz

Siegerpodest AB-Regionalentscheid OBB-2017
Siegerpodest C-Regionalentscheid OBB-2017
Siegerpodest D-Regionalentscheid OBB-2017
Siegerpodest TUI-Regionalentscheid OBB-2017
11.11.2017