Der 23. Münchner Pokal im TGM/TGW/KGW fand heuer wieder beim TSV Allach 09 statt. Bereits zum 6. Mal zeigte das Team des TSV Allach 09, dass sie einen hervorragenden Wettkampf-Tag organisieren können. Es war eine herrliche Veranstaltung für alle ca. 500 Teilnehmer aus 19 Vereinen, die aus ganz Bayern nach München-Allach kamen.
Mit 45 Mannschaften wurde nochmal die höchste Teilnehmerzahl aus dem Jahr 2009 erreicht. In 6 Wettkampf-Klassen traten die Mannschaften im Turnen, Tanzen und Singen an, sowie im KGW auch zur Hindernisstaffel und zur Überraschungsaufgabe.
In der kombinierten Wettkampfklasse TGM/TGW Erwachsene und Senioren konnte die Mannschaft des TSV Allach 09 sogar den Sieg feiern - Herzlichen Glückwunsch!
Die TSG Pasing stellte mit 8 Mannschaften wieder das stärkste Teilnehmerfeld  und konnte auch zwei Wettkampfklassen für sich entscheiden, sowie drei 2. Plätze und einen 3. Platz belegen. In der TGM/TGW Jugend bekam der TSV Dorfen im Tanzen für seine Höchstleistung die Höchstnote 10,00 - Gratulation!
Ein herzliches Dankeschön auch an alle Kampfrichter, die wieder mit viel Leidenschaft und Engagement hier zum Gelingen dieser Veranstaltung einen großen Anteil hatten.
Ich habe jetzt 23 Jahre diesem Münchner Pokal veranstaltet und er ist ein großer Teil von mir geworden, deshalb fällt es mir schon schwer hier nun aufzuhören. Aber es wird auch im nächsten Jahr wieder einen Münchner Pokal geben, so dass dieser Wettkampf im Turngau München weiter lebt.
Nochmal vielen lieben Dank an das Allacher Organisations-Team für den Abschiedskuchen und das tolle Fotobuch aus 23 Jahre Münchner Pokal.

Rainer Nothaft
Turngau München

 

Münchner Pokal 2014
24.05.2014