Am vergangenen Wochenende wurden 2 Münchner Vereine mit ihren jeweiligen Kooperationspartnern mit dem Qualitätssiegel „Fitte Kinder“ geehrt.

Das waren der Verein Sportfreunde Harteck und der TSV Neuaubing.
Die Kampagne „Fitte Kinder“ wurde vom BTV ins Leben gerufen, damit auch die Kinder den Spaß an der Bewegung und am Turnen erfahren können, die nicht die Möglichkeit haben einen Verein zu besuchen. Denn hier kommen die Übungsleiter nämlich in die Kooperationseinrichtungen und bieten den Kleinen dort einen qualifizierten Bewegungsunterricht an.
Die Übungsleiter durchlaufen vorab alle eine Schulung, welche neben den sportlichen Aspekten auch das Thema Ernährung behandelt.
Ebenso stattet der langjährige Vereins-Partner TOGU jede Einrichtungen mit einem Starterpaket aus. Das Starterpaket besteht  aus Spiel- und Sportgeräten,  welche die Einrichtung auch in der restlichen Zeit ohne den Übungsleiter nutzen kann.
Ich danke den Vereinen, dem Sportfreunde Harteck und dem TSV Neubiberg, für Ihren Einsatz, Ihr Engagement sowie Ihre qualifizierte Kraft im Bereich „Sport für die Kleinen und Familien“!
Es haben noch nicht viele Vereine in München das Siegel erwerben können. Beide gehören nun dazu!
Ebenso geht ein Dank an die Kooperationspartner der Sportfreunde Harteck: Kori Schneckenstein, Haus für Kinder-Nordstern Kiddies und den Kindergarten  Clubmäuse sowie an die Kooperationspartner des TSV Neuaubing: Grundschule an der Schäferwiese, Sonderpädagogisches Förderzentrum München West und der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße.
Alle Einrichtungen zeigen durch diese Kooperationsbereitschaft ein großes Interesse an der Bewegung unserer Kinder!

Wer sich als Verein noch Infos zu der Kampagne holen will: http://www.fittekinder.net/

Übergabe des Qualitätssiegels „Fitte Kinder“
Übergabe des Qualitätssiegels „Fitte Kinder“
01.03.2014