Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png
Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png
Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png

Der Turngau München umfasst mehr als 200 Sportvereine der Stadt München und der Landkreise München und Freising.

GESUCHT: Fachwart für Rhönradturnen

Bei Interesse bitte bei: vorstand@turngau-muenchen.de melden

Münchner Pokal erstmals auch als Einzelwettkampf LK2

Im Rahmen des Mannschaftswettkampfes Münchner Pokal LK3 fand in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein Einzelwettkampf LK2 am 26. März 2017 in Unterföhring statt. Dieser diente wohl für die meisten der insgesamt 19 Turnerinnen von der TS Jahn München und dem TSV Unterföhring als Generalprobe für den Auftakt der Bayerischen Turnliga (BTL) am 1./2. April in Veitshöchheim.

Die jungen Frauen wurden in zwei Altersklassen unterteilt. Einmal in die Jahrgänge 2004 und jünger, diesen Wettkampf gewann Linda Lisanik vor ihren 8 Vereinskolleginnen vom TSV Unterföhring, und in die Jahrgänge 2003 und älter. Besonders im Wettkampf der älteren zehn wurde ein hohes Niveau mit abwechslungsreichen Kürübungen zur Freude der vielen Zuschauer in der Halle geboten. Auch der Ausgang blieb eine Zeit lang offen, aber letztendlich setzte sich Anna Wallner mit 50,35 Punkten vor Ihren Vereinskameradinnen Sandra Rohrhirsch (48,65 Punkte) und Amelie Köhler(48,05) durch.

4. Gaukinderturnfest - April 2017

Das diesjährige Gaukinderturnfest fand am 1.4. im TSV Haar statt.
Und eines muss man sagen: Der TSV Haar weiß wie man Wettkämpfe ausrichtet.
Alles war tip top vorbereitet, die Geräte bereits am Vorabend aufgebaut. Der Imbiss am Wettkampftag gut bestückt, alle Helfer unglaublich nett und motiviert.
Und das den ganzen Tag und für ca. 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit ihren jeweiligen Eltern, Freunden, Bekannten, Verwandten und Trainern. Wow!

Das Gauki änderte vor zwei Jahren seine Ausrichtung. Die Leichtathletik-Elemente wurden rausgenommen, um das Gerät Trampolin erweitert und es wurde ein „3 aus 5-Wettkampf“.
Das bedeutet, dass sich die Teilnehmer aus den Geräten – Boden, Sprung, Schwebebalken und Stufenbarren (Frauen), Reck und Barren (Männer) und Trampolin drei Geräte aussuchen können, die in die Wertung fließen.

TSV Haar in LK3 nicht zu schlagen

Heuer fand der Mannschaftswettbewerb Münchner Pokal LK3 der weiblichen Turnerinnen des Turngau München schon sehr zeitig im Jahr statt. Termin war nämlich der 26. März 2017 und traditionell fand der Wettkampf beim TSV Unterföhring statt. Die Wettkampfleitung lag auch in diesem Jahr in den bewährten Händen der Gaufachwartin Kerstin Schmidt, die erneut von Sandra Rau gut unterstützt wurde. Für die Kampfrichter verantwortlich zeichnete wie gewohnt Michaela Bernst.

Turn10 Theorie Ausbildung

30 Turn 10 Kampfrichter für den TG München und Umgebung

 

Am 18.03.17 trafen sich 30 Anwärter für die Turn10 Theorie Ausbildung mit anschließender Prüfung zum Kampfrichter beim TSG Pasing.

Mit diesem Andrang hatte der ausrichtende Verein unter Leitung von Katrin Engelrniederhammer nicht gerechnet. Ursprünglich waren 17 TN geplant. So wurde es dann sehr "kuschelig". Aber das hat niemanden beeinträchtigt, außer vielleicht Susanne Glaser, die als Referentin des BTV anwesend war. Sie mußte sich das eine oder andere mal gegen lebhafte Diskussionen durchsetzen, wenn es ums Werten ging.

Es war ein voll gepackter Tag mit abschließender Prüfung, die auch alle bestanden haben.

Alle waren sich einig, dass Turn 10 ein guter Geräteturn- Wettkampf für den Breitensport ist, den auch Turner absolvieren können, die nur einmal die Woche trainieren können.

Bodyweight und Rund um den Ball

Heute fand der Workshop Bodyweight und Rund um den Ball mit Gabi Fastner in Haag a.d.Amper statt.
12 Teilnehmer konnten das Kleingerät Topanga von TOGU ausprobieren und die neuen Mini-Bälle.
Mit vielen neuen Ideen ging man am Faschingssonntag nach Hause und freute sich über den tollen Tag mit Gabi.

Vielen Dank

Wahl zur Sportlerin des Jahres 2016

Die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2016 vom Freisinger Tagblatt ist seit Weihnachten in der Zeitung.
Nominiert sind 11 Sportlerinnen und 9 Sportler aus dem Landkreis.
Die Wahl geht bis 17. Februar.
Gewählt wird mit den Stimmzetteln in jeder Wochenendausgabe vom FT.
Jedes Wochenende werden SportlerInnen mit Bild veröffentlicht.

Nominiert wurde u.a. Nicole Würzinger, stv. Gauvorsitzende im Turngau München, vom FT mit ihrem Bayrischen Meistertitel im Turner-Jugend-4-Kampf. Der TuJu-4-Kampf besteht aus Bodenturnen, Minitrampolin, Sprinten und Schwimmen. Als schnellste im Schwimmen und Laufen, sowie mit je 9,5 Punkten von 10 Punkten im Boden und Minitramp hatte sie sich im Juli den Bayrischen Meistertitel geholt.

Steckbrief:

Name: Nicole Würzinger
Alter: 27
Ehrenämter: